Buch: Die Sage raunt in alten Mauern

Buch-Sagen-Theis-COVER_Titel_250Dieses Buch handelt von Hexenprozessen, Gespenstern, Grafen, dem Geißen-Krieg und einer „Weißen Jungfrau“.

Mehr als 70 Sagen, Erzählungen und Geschichtliches aus der Eifel entführen in eine längst vergangene Welt. Wie prägten die Römer, Kelten, Franken und Mönche die Region? Und wer war der „feurige Reiter?

Auch der typische Humor aus der Heimat kommt in den Geschichten, die sich in der Westeifel rund um Neuerburg, Oberweis, Idenheim, Irrel, Neidenbach, Speicher und der Stadt Bitburg abspielen, nicht zu kurz.

Zahlreiche fantasievolle Zeichnungen von Eva-Charlotte Wiesmann werten die Geschichten auf.

Bei dieser Ausgabe des Buches handelt es sich um einen vom Umfang her reduzierten Nachdruck der Originalausgabe von 1991 (in alter deutscher Rechtschreibung).

Das Buch ist an folgenden Stellen erhältlich: